Rau und industriell, dabei elegant und stilvoll – wo sich früher ein Holzbearbeitungsbetrieb befand, werden heute fulminante Feste gefeiert.
Die eindrucksvolle Patina, die diese Zeit hinterlassen hat, ist noch immer unverkennbar.  An die ursprüngliche Nutzung wollen wir nicht nur mit dem Namen „Werkloft“ erinnern. So stammt fast das gesamte Mobiliar aus ehemaligen Werkstätten und Fabriken: die historischen Industrielampen, aufwendig restaurierte Werkbänke, die man auch als Kochstationen benutzen kann oder alte Fabrikspinde, die als Garderobe für unsere Gäste dienen. Der Rest der Einrichtung sind handgefertigte Unikate, wie etwa die Tische aus historischen Berliner Bodendielen, die speziell für das Werkloft in unserer hauseigenen Werkstatt hergestellt wurden. Das Loft bietet neben einer Galerie-Lounge mit Sitzmöglichkeiten aus alten Industrierollpaletten auch eine separate Chesterfield Lounge. 

Tagesmiete ab 1.400,00 Euro (netto)

Click on the "Play" button in the black and white header photo or click the following button to watch the video of the WERKLOFT.